Der Bamberger HochSeilgarten

Don Bosco Jugendwerk Bamberg

Siemens 1

Sehr geehrter Herr Emil Hartmann

 

Mit der Veranstaltung „SIMATIC Automation Days“ wurde das Ziel verfolgt, den deutschen Vertriebsmitarbeitern für den Bereich A&D die neuen Innovationen auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik  zu vermitteln und eine nachhaltige Motivation für die Themen zu erzeugen.

 

Wie veranstaltet man „SIMATIC Automation Days“, die man nicht vergisst?

 

Gerade die Kombination von neuen Innovationen und dem selbst aktiv sein und Selbsterfahrung erschien uns als die geeignete Vorgehensweise.

 

Nun war gerade bei Ihnen die Kombination von Hochseilgarten und dem Niedrig-Parcours  optimal, um auf die unterschiedlichsten Charaktere und Altersstrukturen unserer Mitarbeiter einzugehen. Nach dem die Planung sich auf den niedrigen Bereich fokussierte,  war die Überraschung um so größer, dass sich rund 90% unserer Teilnehmer in den Hochseilgarten hineinwagten.

 

Die Teilnehmer waren höchst erfreut und schwärmten von der Großartigkeit dieses Events. Vor allem waren sie über sich selbst erstaunt, was sie zu leisten fähig sind. Strahlende Gesichter und leuchtende Augen bestätigten deutlich den Erfolg der Teilnehmer. Zahlreiche Danksagungen wurden schon während der Veranstaltung und per E-Mail noch Wochen später an die Event-Verantwortlichen übermittelt.

 

Insgesamt wurden bei Ihnen 8 Veranstaltungen mit je 100 Teilnehmern durchgeführt. Die jeweils 12 Trainerinnen und Trainer haben großes Vertrauen bei der 3stündigen Kletteraktion an die Teilnehmer vermittelt. Der Spaßfaktor kam auch nicht zu kurz. Unsere 800 Teilnehmer waren mit Begeisterung bei der Sache. Besonders toll waren die Situationen, bei denen Teilnehmer über Ihren eigenen Schatten – im wahrsten Sinne des Wortes - gesprungen sind. Nicht wenigen standen die Glückstränen in den Augen.

 

Durch ein gerade durchgeführtes Zirkusprojekt der ARD und ZDF konnten wir außerdem auf ein Zirkuszelt zurückgreifen, das wir für die Abendveranstaltungen nutzten.

In diesem Zirkuszelt wurde zuerst ein Barbecue angeboten und dann die Teilnehmer mit  Auftritten erstklassiger Künstler verwöhnt. Den Abschluss bildete eine Eisbombe, die mit Funkenregen und Musik in die stimmungsvoll beleuchtete Manege getragen wurde.

Auch die Hausmannskost des Barbecues wurde von den Teilnehmern sehr positiv herausgestellt. Ein besonderes Lob an Ihre Küche, deren Engagement deutlich zu erkennen war.

 

Besonderer Dank gilt Fr. Petra Heckel wie auch Heidi Schubert und Birgit Porzner die bei der Organisation, Planung und Durchführung entscheidend zum Erfolg beigetragen haben. Aber auch der Zirkuswerkstatt, den Kindern und Trainern des Zirkusprojektes und den vielen Helfern im Catering soll für die gelungene Veranstaltung gedankt werden. Der Soziale Aspekt der von allen Beteiligten an die Teilnehmer herangetragen wurde, trug enorm zum Gelingen des Motivationsteils bei.

 

Wir möchten Ihnen nochmals recht herzlich für die perfekte Zusammenarbeit und Ihre warmherzige Begleitung der Veranstaltung bedanken.

 

Einige Rückmeldungen der Teilnehmer:

 

Das Rahmenprogramm im Don Bosco hat mich persönlich sehr beeindruckt und zeigt das soziale Engagement von Organisator und unserem Unternehmen in bewegender Art auf! Bitte weiter so! ( Rolf F.)

 

Auch im Namen meiner Kollegen in Wuppertal möchte ich mich für die sehr informative Veranstaltung zum Thema AS und das tolle Rahmenprogramm bedanken. Besonders gefallen hatte mir der Klettergarten und das Zirkuszelt, verbunden mit der sozialen Unterstützung des örtlichen Kinderheims. (Matthias F.)

 

Lieber Jens, Dir und Deinem Team nochmals herzlichen Dank für eine rundum gelungene Veranstaltung. Interessante, kurze Vorträge, verbunden mit dem "Begreifen" einzelner Produkte, gaben einen guten Überblick über Stand und Entwicklungen wichtiger Gebiete der AS und PT. Das Ambiente war traumhaft, die Organisation hervorragend. Das zusätzliche Highlight bei "Don Bosco" werde ich so schnell nicht vergessen. Besonders auch diesen Mitarbeitern für ihre angenehme Begleitung des Nachmittags vielen Dank und weiterhin viel Erfolg und Glück bei ihrer sehr wichtigen Tätigkeit. (Wolfgang P.)

 

Die Simatic Automation Days waren: Super, Super, Super!!!!!!   (Matthias R.)

 

An dieser Stelle meine Hochachtung für diese sehr gelungene Veranstaltung. Es war in puncto Zeitplanung, Aufarbeitung der Informationen und dem Event ein Highlight. Weiterhin viel Glück bei den folgenden Veranstaltungen. ( Wolfgang V.)

 

Ich wollte auf diesem Wege noch einmal Ihnen und allen an der Organisation / Präsentation eingebundenen Kollegen ein großes Lob und Dankeschön aussprechen. Die Art der Produktpräsentation, Unterkunft und Events waren schlicht u. einfach Klasse! Selten hat mich eine Siemens-Veranstaltung dermaßen beeindruckt wie diese (und ich bin immerhin schon 30 Jahre dabei)! Ich kann nur sagen: das Alles bleibt haften, weiter so! ( Ralf-Peter K.)

 

Unser Ausrüster

Logo Roland
[WILLKOMMEN] [SEILGARTEN] [ANGEBOTE] [TEAMNATURE] [GALERIE] [FEEDBACK] [ANFRAGE] [IMPRESSUM] [AGB]